Werbeagentur Bayreuth Marken Strategien Kommunikation

  zum Gesamtprojekt Praxismarketing Augenarzt

Responsive Homepage für Augenarzt als Basis des Praxismarketing

Responsive Homepage für Augenarzt

Informatives, userfreundliches und SEO-optimiertes Praxismarketing

Last, but not least die neue Website www.ocumedic.de: Als Botschafter der Augenarzt-Praxis im Web musste sie natürlich das neue Corporate Design konsequent in die digitale Praxismarketing-Welt verlängern. Navigation und Sitemap der von Grund auf neu konzipierten Homepage der Augenarzt-Praxis sind geradlinig am dreigliedrigen Leistungsspektrum von Ocumedic ausgerichtet (Augenheilkunde, Sehschule, Kontaktlinsen). Für den Content galt es, praxistypische Inhalte (z.B. Beschreibung der spezifischen medizinischen Leistungen) in einer sachlich richtigen, suchmaschinenoptimierten und zugleich patientenverständlichen Sprache zu überbringen. Dabei lag der Fokus nicht in der Vorstellung von allen möglichen Augenerkrankungen, sondern in der Betonung der Vorsorge zur Erhaltung der Augengesundheit.

Augenarzt Homepage mit Wordpress

Technischer Hintergrund:

Die neue Homepage der Augenarzt-Praxis Ocumedic wurde auf Basis des Content-Management-Systems Wordpress erstellt. Dabei wurde jedoch keines der vielen am Markt verfügbaren Kauf-Themes verwendet, sondern ein eigens für Ocumedic entwickeltes Wordpress-Theme. Zwar bedeutet eine maßgeschneiderte Eigenentwicklung wie diese deutlich mehr Aufwand, doch bietet sie neben der ganz individuellen Funktionalität noch einen weiteren unschätzbaren Vorteil: sofort erkennbare Einzigartigkeit, die Grundlage des Praxismarketing.

Selbstverständlich ist die Ocumedic-Homepage im Responsive Webdesign programmiert, wodurch sie auf jedem Endgerät automatisch optimal dargestellt wird. Diese userfreundliche Wandlungsfähigkeit ist für eine Praxis-Homepage besonders wichtig, weil sich immer mehr Patienten auch über ihr Smartphone über Ärzte und ihr Leistungsangebot informieren. Und: Im Suchmaschinen-Ranking wird das mobile Erscheinungsbild von Websites zunehmend berücksichtigt, also honoriert bzw. negativ bewertet.